Sperberweg - Köln

Sanierung, Umbau und Erweiterung eines Einfamilienhauses

Aus der ursprünglich als Einfamilienhaus genutzten Immobilie, sollte ein, den heutigen Bedürfnissen angepasstes Zweifamilienhaus für zwei Generationen entstehen. Hierzu wurde das Gebäude um 4,00 m verlängert. Desweiteren war der ungenutzte Speicher mit auszubauen und im Keller ein Saunabereich zu schaffen. Zur zusätzlichen Energieversorgung wurden Erdwärmepumpen eingesetzt. Brauchwasser wird heute einem reaktivierten Brunnen entnommen. In der ebenfalls verlängerten Garage ist eine Gartenküche mit WC-Bereich entstanden.

Erbrachte Leistung:
Entwurfs- und Genehmigungsplanung,
Ausführungsplanung,
Bauleitung und -betreuung,

Eckdaten

  • 235,00 m²
  • Fertigstellung: 2004

Fotos: